#EinTagHeldSein

Juli 27th, 2017

Seien Sie dabei, werden Sie Eintagsheld/in!

Unterstützen Sie den Freiwilligentag in Wiesbaden! Es bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, ein/e Eintagsheld/in zu sein. Aktiv können Sie bei einem der Tagesprojekte, des Freiwilligentages am 2. September 2017 unterstützen.
Wenn Sie sich so freiwillig engagieren und zum Gemeinwohl beitragen, dann „Tun Sie Gutes“ für sich, für Wiesbaden und seine Bürgerschaft und gehören somit zu den Eintagshelden/Eintagsheldinnen.

 

Was ist der Freiwilligentag?

Der Freiwilligentag ist ein Aktionstag des Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V., der von einer studentischen Projektgruppe der Hochschule RheinMain umgesetzt wird.

Er soll ihnen die Möglichkeit bieten, einen Tag lang unverbindlich in eine soziale Einrichtung hinein zu schnuppern. Dies kann von handwerklichen Tätigkeiten, wie der Verschönerung eines Kinderspielplatzes, bis hin zum direkten Kontakt mit Menschen,wie der Begleitung von Senioren bei einem Spaziergang, reichen. Sie verbringen einen Tag mit Kindern, kranken, alten oder behinderten Menschen oder betätigen sich handwerklich beim Gärtnern, Basteln oder Streichen.

Ziel ist zum einen die Förderung des Ehrenamtes und die damit verbundene Gewinnung langfristiger ehrenamtlicher Helfer für die teilnehmenden Einrichtungen. Zum anderen soll der Bekanntheitsgrad des Freiwilligenzentrums gesteigert werden.

Viele Menschen – nicht nur Wiesbadenerinnen und Wiesbadener – haben sich seither als Eintagsheldinnen und-helden engagiert. Das macht so viel Spaß, dass sich viele gleich den Termin des nächsten Jahres in den Kalender schreiben.

Weitere Informationen

Druck auf Gras

Juli 4th, 2017

Der Papierhersteller Scheufelen ist seit April diesen Jahres mit einer absoluten Innovation auf dem Markt präsent. Graspapier. Hergestellt wird das Papier aus 50% Frischfasern aus sonnengetrocknetem Gras und das direkt aus der Biosphärenregion Schwäbisch Alb. Totales Umweltbewusstsein sowie große ökologische Vorteile prägen diese neue Produktfamilie von Scheufelen.

 

Unter dem Namen „greenliner“ ist das Graspapier ab sofort bei Scheufelen als Wellpappenrohpapier bzw. Liner erhältlich und kann u.a. für graphische Anwendungen Verwendung finden. Desweiteren wird das Graspapier in Kombination mit dem hochweißen Zellstoffkarton „phoenolux“ für Verpackungslösungen angeboten, dieses wird unter dem Namen „phoenogras“ vertrieben. Erhältlich ist das Graspapier mit unterschiedlichen Eigenschaften und in diversen Grammaturen.

 

Quellen:
http://www.designerinaction.de/papier/papier-aus-gras/
http://www.scheufelen.com/neuigkeiten/artikel/news/revolutionaeres-frischfaserkonzept-im-scheufelen-graspapier/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=865925dd083491b9eba42c973c6cda97