Druck auf Gras

Dienstag, Juli 4th, 2017

Der Papierhersteller Scheufelen ist seit April diesen Jahres mit einer absoluten Innovation auf dem Markt präsent. Graspapier. Hergestellt wird das Papier aus 50% Frischfasern aus sonnengetrocknetem Gras und das direkt aus der Biosphärenregion Schwäbisch Alb. Totales Umweltbewusstsein sowie große ökologische Vorteile prägen diese neue Produktfamilie von Scheufelen.

 

Unter dem Namen „greenliner“ ist das Graspapier ab sofort bei Scheufelen als Wellpappenrohpapier bzw. Liner erhältlich und kann u.a. für graphische Anwendungen Verwendung finden. Desweiteren wird das Graspapier in Kombination mit dem hochweißen Zellstoffkarton „phoenolux“ für Verpackungslösungen angeboten, dieses wird unter dem Namen „phoenogras“ vertrieben. Erhältlich ist das Graspapier mit unterschiedlichen Eigenschaften und in diversen Grammaturen.

 

Quellen:
http://www.designerinaction.de/papier/papier-aus-gras/
http://www.scheufelen.com/neuigkeiten/artikel/news/revolutionaeres-frischfaserkonzept-im-scheufelen-graspapier/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=865925dd083491b9eba42c973c6cda97

Kommentar schreiben

 Name (pflichtfeld)
 E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (required)
 Website